Hier erfahren Sie alles über ökologisches Heizen mit Holz und Solarenergie.

 
  
 
 

EKOREX:

Das setzungsfreie EKOREX - Blockwandsystem ist eine königliche Entwicklung

Die Außenwände des setzungsfreien EKOREX - Blockwandsystem bestehen aus (von aussen nach innen) den Blockbalken, einer verklebten und diffusionsoffenen Windsperre, den vertikalen Tragebalken zwischen denen sich die Wärmedämmung befindet, einer Installationsebene und dem massiven Holzblockprofil innen. Die von außen sichtbaren Blockbalkenüberstände und Blockbalkengeländer sind 14 cm stark. Dieser setzungsfreie Wandaufbau enthält keinerlei Feuchtigkeitssperren und ist frei von Kunststoffen. Bei dem Windschutzpapier auf der Wandinnnenseite handelt es sich lediglich um eine Dampfbremse.
 
In EKOREX - Häusern fällt das Atmen leicht und es wohnt sich sehr angenehm.

Die Qualität der Raumluft spielt besonders für Asthmatiker und Allergiker eine wichtige Rolle. Das setzungsfreie EKOREX - Blockwandsystem atmet und gewährleistet einen natürlichen Luftaustausch. Die Räume haben konstant die optimale Luftfeuchtigkeit, da die diffusionsoffene Blockbohlenwand und die Zellulosedämmung Feuchtigkeit binden und wieder abgeben. Neben der nicht entflammbaren Zellulose können auch andere Arten der Dämmung wie z. B. Flachs oder Kork aber auch Steinwolle mit den starken finnischen Blockbalken kombiniert werden, die im Bereich der Ständerkonstruktion eingebaut sind.
 
Die beständige Konstruktion setzt sich nicht und schafft neue Möglichkeiten im Bereich der Wandgestaltung, wie z. B. die Verwendung von Fliesen und Tapeten. Dies begründet sich durch die tragenden, vertikalen Ständer bzw. Aussteifungsbalken. An Türen und Fenstern ist kein Setzungsraum erforderlich, was den großen Vorteil der Luftdichtigkeit hat. Durch die ausgezeichnete Wärmedämmung in Verbindung mit den präzise verarbeiteten Blockbalken ist das EKOREX-Haus sehr ökonomisch. Luftdichtigkeitsprüfungen und Aufnahmen mit Wärmebildkameras haben dieses mehrfach bewiesen. Die Wände fühlen sich stets warm an.
 
Auch der Schallschutz des EKOREX-Hauses ist im Vergleich zu den sich setzenden Blockhäusern erheblich verbessert. Die Innenwände bestehen aus einer beidseitig beplankten Ständerkonstruktion. Kabel, Rohre und Leitungen werden problemlos in den Wänden verlegt. Das EKOREX-Verfahren ermöglicht eine flexible Planung der Innenräume. Das setzungsfreie EKOREX - Blockwandsystem eignet sich nicht nur für ebenerdige oder 1 ½ geschossige Wohn-Blockhäuser, sondern auch hervorragend für mehrstöckige.

 

 

 


 

Das Blockholzhaus wurde von der Firma:

Nordic-Wood

geplant, geliefert und als Ausbauhaus übergeben.



 



 

 

 
     

© Holz Solar Haus 2011 | www.holz-solar-haus.de
Tel.: +49(0)37465-41177 |Mobil: +49(0)176-21024433 | info@holz-solar-haus.de